„Die Konkurrenz hat massiv in Jugendarbeit investiert – und Schalke in Gehälter”

(sw/rk) Es hat eine Weile gedauert, bis der FC Schalke 04 nach dem Antritt von Christian Heidel wieder in die Spur gekommen ist. Am Tag nach dem Pokalsieg in Wiesbaden sprach das SCHALKE UNSER mit dem Vorstand für Sport und Kommunikation über die Entwicklung einer Strategie für den Verein, die Knappenschmiede und das 95 Millionen Euro-Investitionsvorhaben „Tor auf Schalke“.

Mehr lesen