Nummer 101 ist online!

Eigentlich hätten wir heute ein Heimspiel gegen Augsburg und wir würden das SCHALKE UNSER an den Eingängen verteilen. Da das nicht geht, stellen wir Euch die Nummer 101 als PDF-Download zur Verfügung (per Klick auf das Titelbild).

Wer die Ausgabe noch in Printform haben möchte, kann das Heft (und auch ältere Exemplare) in unserem Online-Shop bestellen.

Und weiter gilt: #arschzuhauselassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.