Schiri, wir wissen, wo dein Fernseher steht

(rk) Wir schreiben den 5. März 2016. Im walisischen Cardiff trifft das „International Football Association Board“ (IFAB) eine weitreichende Entscheidung. Der Video-Assistent soll – zunächst testweise – eingeführt werden.

Das IFAB ist ein altehrwürdiges Gremium. Eingerichtet wurde es schon 1882 von den vier Ur-Fußballverbänden aus England, Schottland, Wales und Irland anlässlich eines gemeinsamen Turniers ihrer Nationalmannschaften (British Home Championship).
Mehr lesen

„Wir sind zu fünft und das ist nur ein Richter“

(rk/bb/axt) Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 gab es einen eigenartigen Auftritt des Ehrenrats-Mitglieds Prof. Klaus Bernsmann. Der Ehrenrat, das vereinsinterne Schiedsgericht des FC Schalke 04, hatte zuvor die nächste Niederlage vor Gericht einstecken müssen. Schon wieder hatte das Landgericht Essen die unrechtmäßige Suspendierung eines Mitglieds des Aufsichtsrats durch den Ehrenrat einkassiert.

Mehr lesen

Streit zu Grabe getragen

(ae) Mit einem Vergleich endete die erste Auseinandersetzung zwischen dem ehemaligen SFCV-Aufsichtsrat Ender Ulupinar und dem Schalker Fanclub-Verband.  Anlass des Streits war die „Schalke Fanfeld GmbH“.

Diese vermittelte unter Geschäftsführer Ender Ulupinar Grabstätten auf dem Fanfeld. Im August 2012 wurde ein Vertrag zwischen der „Schalke Fanfeld GmbH“ und dem Schalker Fanclub-Verband geschlossen.

Mehr lesen