Konspirative Hausverbote

31 mutmaßliche Dortmunder Randalierer, denen Straftaten beim Derby vorgeworfen werden, haben Stadionverbote erhalten. Wenn wirklich die richtigen ermittelt wurden – gut. Knapp 500 weitere Fans haben Geländeverbote – und das ist durchaus kritisch zu sehen.

Erinnern wir uns: Als Kritik an der Polizei laut wurde, dass sie den Mob überhaupt nach Gelsenkirchen habe reisen lassen, hieß es, man habe nichts gegen sie in der Hand gehabt.…

Weiterlesen

Operation gelungen, Patient tot

Wenn beim nächsten Derby auch nur irgendwas schief geht, dann bleiben die Schalker danach zu Hause. So die Drohung an alle Fans. Überlegen wir doch einmal kurz, wer zu solchen Spielen denn anreist und wen das treffen könnte.

Die “Randalierer”: Die scheinen auf das Spiel jetzt nicht so wirklich Wert zu legen, vor allem nicht, wenn es die gleichen sein sollten wie beim letzten Mal – die haben doch angeblich munter Stadionverbote bekommen.…

Weiterlesen