,,Wir sollten den Fußball nicht der Politik und den Verbandsfunktionären überlassen”

(rk) Fußballfans und Gewalt: Leider kommt es in den Massenmedien oft zu einer recht undifferenzierten Berichterstattung. Da werden schnell schon mal Fans, die den Aufstieg ihrer Mannschaft seit über einem Jahrzehnt herbeisehnen und – vermeintlich auch versehentlich und ohne böse Absicht – vorzeitig auf den Platz stürmen, zu Fußballchaoten und Schwerstverbrechern abgestempelt.

Weiterlesen