Tödliche Taser

(axt) Hunderte Menschen sind in den USA durch die kleinen Elektroschock-Pistolen der Polizei, den Tasern, gestorben. ,,Geil”, denken sich da die Polizeigewerkschaftler, ,,das wollen wir auch.”

Taser sind kleine Geschosse mit Widerhaken; durch den angeschlossener Draht fließt ein schwacher Strom, allerdings mit der hohen Spannung von 50.000 Volt.…

Weiterlesen

Der Staat im Staate

(axt) „Der DFB manifestiert sich als Staat im Staate und entkoppelt sich zunehmend von geltendem Recht.” So formulieren die Stuttgarter Ultras ,,Commando Cannstatt” ihre Haltung zu den neuen Stadionverbotsrichtlinien des DFB. Die Fanprojekte meinen dagegen: ,,Wenn man sich intensiv mit den neuen SV-Richtlinien auseinandersetzt, so sind hier zahlreiche Verbesserungen zu Gunsten der Fans enthalten.”

Weiterlesen

Klüngel, Karten, Kumpanei – Die Machenschaften der S04-Fanabteilung

(axt) Schalkes Fanabteilung und der Schalker Fanclub-Verband (SFCV) sind getrennt, sollte man meinen. Von wegen.

Es kam, wie es kommen musste: Wessen Verband aus dem SFCV austritt – so, wie es Fan-Ini, Supporters Club (SC) und Ultras Gelsenkirchen (UGE) getan haben, der muss damit rechnen, dass auf einmal alles anders ist in Sachen Eintrittskarten.…

Weiterlesen

S04-Crew

(axt) ,,Wer sind die? Was machen die in ,meinem’ Block?” Der Start der ,,S04-Crew” auf Schalke hätte wirklich ein besserer sein können.

,,Während sie anfangs noch zurückhaltend mehr oder weniger im Weg rum standen, treten sie von Spiel zu Spiel immer offensiver auf und mischen sich in sämtliche Fanbelange ein”, schreibt der Autor ,,Linksaußen” auf der unabhängigen Plattform „Schalker Markt“.…

Weiterlesen

„Menschen sollten für ihre Arbeit so viel bekommen, dass sie davon leben und ihre Familie ernähren können”

,,Als erster Bundesligaverein haben die Knappen am Donnerstag ihren ,eigenen’ Kaffee vorgestellt. Beim Schalke-Kaffee handelt es sich um ein Produkt aus dem fairen (Welt-)Handel. Pate der Aktion ist Innenverteidiger Marcelo Bordon.” (Pressemitteilung des Vereins Schalke 04 vom 12. Mai 2005)

Wir zitieren weiter nur aus der oben genannten Pressemitteilung vom 12.…

Weiterlesen