Fühlt sich an wie Brexit

Das war wohl nichts – das Testspiel gegen Liverpool wird dieses Jahr entfallen. Der britische Club hat einen Rückzieher gemacht, nachdem er nach eigenen Angaben vom Spielplan überrascht wurde.

Ärgerlich für viele Schalker, die schon Flug und Unterkunft gebucht oder Urlaub genommen haben, was sich unter Umständen gar nicht oder nur mit finanziellem Verlust stornieren lässt.

Der Verein ließ dazu verlauten, man werde prüfen, “inwieweit er bei der Begleichung der entstandenen Kosten unterstützen kann”. Das kann alles heißen. Darum unsere Fragen an Euch, wenn Ihr schon gebucht habt:

Welche Kosten sind Euch entstanden, was konntet Ihr davon retten?
Was erwartet Ihr vom Verein und wie hat die Unterstützung ausgesehen?

Schreibt einfach Eure Anmerkungen hier in die Kommentare. Wir werden im nächsten SCHALKE UNSER darüber (anonymisiert) berichten.

3 Gedanken zu „Fühlt sich an wie Brexit

  • 16. Juni 2019 um 11:51
    Permalink

    Das Hotel konnte ich kostenfrei stornieren. Den Beleg vom Flug hab ich an Schalke weitergeleitet. Bisher kam eine mail „wir sammeln die Belege und prüfen dann“……

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 11:59
    Permalink

    2 Flüge für insgesamt 90 Euro, und die Service gebühren für ein Air BNB Appartement. Das konnten wir stornieren aber die Gebühren von knapp 50 Euro sind weg.
    Es ist einfach nicht verständlich, dass Profivereine sich so stümperhaft verhalten.
    Ich erwarte volle Erstattung, egal von welchem Verein.

    Antwort
  • 16. Juni 2019 um 12:00
    Permalink

    Ich habe mit einem Freund Flug und Hotel gebucht mit 2 Übernachtungen. Die Vorfreude auf Andfield und unser Team dort zu sehen unbeschreiblich. Mehrere Freunde haben sich in unserem Hotel auch einquartiert. Die Stimmung stieg…. Jetzt leider die Enttäuschung das, das Event ausfällt. Und Eurowings teilt uns mit das sie als Billigairline kein Geld zurückzahlen. Aber ich habe ja mit meiner Extra Coolen Kreditkarte bezahlt. Mit Reiserücktrittsversicherung…. Aber Pustekuchen… Das gilt nicht wenn der Rücktrittsgrund ein ausGEfallenes Fussball Spiel ist. Und 6 Wochen vorher anzugeben man wäre bei Reiseantritt(Schalke) krank… Wäre nur teilweise richtig.
    Was ich von Schalke erwarte?
    Als 1.eine Entschuldigung einen Termin bekannt zu geben ohne den Premiere League Spielplan abzuwarten. Und für jeden der gebucht hat eine pauschale von 70 Euro, damit man nicht ganz so blöd da steht.
    Bwg aus Duisburg

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.