• Kein Foul an Youri

     / 

    ,

    Die Straßenbahn-Aktion – ein Einsatzprotokoll: Aktion „Mit uns nicht! Spieler und Fans gegen Zerstörung“. Zwei Betreuer berichten aus der Youri-Mulder-Bahn. Weiterlesen


  • Elmar, wir danken Dir!

     / 

    , ,

    SCHALKE UNSER schildert in aufwühlenden Tatsachenberichten die Entdeckung der Leidenschaft. Mitmenschen brechen das Schweigen. Sie berichten von Euphorie und Ekstase ebenso wie von Abhängigkeit und Apathie. Sie sind hörig – dem S04. Eine Serie voller Schicksale. Diesmal von Friday aus Köln. Mitten aus dem Leben. Ungeschminkt. Ihr seid nicht allein. Und schreibt uns, wie es… Weiterlesen


  • „Ich muß das erst mal alles verarbeiten, Abstand gewinnen“

     / 

    , ,

    (ys/stu) Als Spieler war er bei den Fans sehr beliebt. Und sein Herz hängt immer noch sehr an den FC Schalke 04. Noch besucht er regelmäßig das Training sowie die Spiele der Mannschaft. Am liebsten würde er – wie früher als Kind auf den Weg zum Bolzplatz – seine Tasche in die Ecke schmeißen und… Weiterlesen


  • Scheiß Chefs?

     / 

    , ,

    (pic) Nicht nur Co-Trainer Hubert Neu sagt mittlerweile: „Die Fans sind unsere Arbeitgeber.“ Daß sich diese Erkenntnis endlich durchsetzt, haben Arbeitgeberhefte wie SCHALKE UNSER, von Arbeitgebern für Arbeitgeber, auch schließlich lange genug gefordert. Der erste Schritt ist also geschafft. Und der Zweite? Da droht den Fans der Gang vors Arbeitsgericht – als Angeklagte. Weiterlesen


  • Vision und Wirklichkeit

     / 

    , ,

    FRÖSI, wir danken Dir. In der nagelneuen Ausgabe des Rostocker Fanzines wurden endlich die Geheimnisse um die Südtribünengesänge im Westfalenstadion gelüftet. Wir haben den Artikel aus dem Hansa-Fanzine ohne eigene Ergänzungen abgedruckt. FRÖSI-Gastautor Oliver B. Hardy untersuchte mit Unterstützung der Uni Bochum die Stadiongesänge und ihren Ursprung am Beispiel eines Fußballvereins aus der verbotenen Stadt. Weiterlesen


  • „Kleine Kneipe, großes Spiel“

     / 

    , ,

    SCHALKE UNSER schildert in aufwühlenden Tatsachenberichten die Entdeckung der Leidenschaft. Mitmenschen brechen das Schweigen. Sie berichten von Euphorie und Ekstase ebenso wie von Abhängigkeit und Apathie. Sie sind hörig – dem S04. Eine Serie voller Schicksale. Diesmal von Ulrich aus Kamen. Mitten aus dem Leben. Ungeschminkt. Ihr seid nicht allein. Und schreibt uns, wie es… Weiterlesen


  • „Im Revier sind wir die Einzigen, die Dortmund gefährlich werden können“

     / 

    , ,

    (mac/um/stu) Lange haben wir um das Interview mit RUDI ASSAUER gebangt. Schließlich ist der Manager mächtig in den Schlagzeilen. Doch eine Absage war für ihn kein Thema. Er blieb wie immer gelassen, ja geradezu lässig. Auch im Gespräch mit SCHALKE UNSER im Spielerhotel in Köln. Co-Trainer Hubert Neu, Charly Neumann und Pressesprecher Andreas Steiniger gesellten… Weiterlesen


  • Her mit dem Profi-Liri!

     / 

    , ,

    (mac) Seit Wochen trommelt der DFB für den Nebenberuf des Fußball-Schiedsrichters. So eindringlich flötet er, daß selbst Kobra Wegmann aus dem Korb kommt und über diese Herausforderung nachdenkt (!). Weiterlesen


  • Schalker Glanzzeit: Lauter Siege oder Sieg Heil?

    Sechs von sieben Titeln errangen die Schalker zwischen 1934 und 1942. Die Glanzzeit des Vereins fiel in die glanzloseste Deutschlands. Ein historischer Zufall oder ließen sich die Knappen missbrauchen? Über 60 Jahre danach fällt eine eindeutige Beurteilung schwer. Zu lange war das Thema ein Tabu. Weiterlesen


  • Der Schrei

     / 

    ,

    Der Schrei ist eines der letzten Dinge, das uns noch an unseren großen Bruder, das Tier, erinnert. Ihr solltet es mal versuchen: Hockt euch breitbeinig auf einen Stuhl, entspannt den Kehlkopf und lasst, je nach Stimmngslage, einen Brunst-, Schmerz- oder Freudenschrei aus der Kehle röhren. Weiterlesen